Sonnenschutz - Unimet

Konstruktiver Sonnenschutz

Die Diskussion um rationelle Energieverwendung ist allgegenwärtig und
das aus gutem Grund. Die nationale Umsetzung der EU-Gebäuderichtlinie
bedeutet verschärfte energiesparende Maßnahmen. Die Gebäudehülle
nimmt dabei eine Schlüsselstellung ein. Wir haben uns der ästhetischen
Integration von energieerzeugenden bzw. regulierenden Gewerken in der
Gebäudehülle verschrieben und das ohne Verzicht auf Funktionalitäten.

Aktives oder passives Energie- & Lichtmanagement in der Fassade, mit
Lösungen des “Konstruktiven Sonnenschutzes”. Als veredelte
vorgehängte Großlamellenlösung, dem Sonnenstand nachgeführt für
maximale Wirksamkeit oder als Schiebeläden / Hebe-Faltläden,
ästhetisch und objektbezogen in die Fassade integriert. In enger
Zusammenarbeit mit unserem Partner und Anlagenplaner, der
IMS Ingenieurleistungen Manfred Starlinger, realisieren wir für Sie
Glas-, PV-, Holz- und Aluminiumlamellen-Gewerke sowie Schiebe- und
Faltladensysteme. Außenliegender Sonnenschutz, die effektivste Form
eines sommerlichen Wärmeschildes –¹automatisiert, sodass im Winter
auf passive solare Einträge nicht verzichtet werden muss. Solare
Abminderungsfaktoren Fc von unter 15% sind zu erreichen. D.h., 85%
werden im Außenbereich und daher aus der Wärmelast ausgekoppelt.
Wir unterstützen Sie bereits in der konzeptionellen Entwurfsphase,
erstellen Machbarkeitsstudien, Sonnenschutzberechnungen, assistieren
bei Ausschreibungstexten etc.

Allein mit Sonnenschutz
ist es europaweit möglich,
den Energieverbrauch
für Gebäudekühlung
um 80 Millionen Tonnen
CO  zu senken.
ESCORP-EU25 Studie

 

Anforderungen moderner Sonnenschutzkonzepte
  • Schutz vor direkter Besonnung
  • Schutz vor Blendung
  • Schaffung eines angenehmen Raumklimas
  • Schutz vor sommerlicher Überhitzung
  • Minderung der äußeren Kühllast
  • Aufrechterhaltung der Tageslicht-Qualitäten
  • Senkung der Energiekosten
  • Schaffung von Privatsphäre
  • Erhaltung der Durchsicht nach außen
  • Optisch gelungene Fassadeneinbindung
  • Einzigartige architektonische Lösungen
Eine bedarfsorientierte automatische Steuerung koppelt diese
Funktionalitäten in idealer Weise.
Was wir für Sie tun können
  • Basisberatung / Suchen nach der optimalen Lösung
  • Erstellen von Beschattungskonzepten
  • Fc-/g-Wert und sonstige Berechnungen
  • Verschattungsanalysen
  • Machbarkeitsstudien / Kostenkalkulation
  • Entwicklung, Konstruktion und Auslegung objektspezifischer Lösungen
  • Wirtschaftlichkeitsberechnungen
  • Unterstützung bei Ausschreibungen

unimet-sonnenschutzgrafik

Weitere Einzelheiten sowie Referenzen zu konstruktivem Sonnenschutz
finden Sie auf unserer Innovationsseite.

DOWNLOAD PDF



Unser Partner und Anlagenplaner